Klassiker Reloaded mit Pilzrahmsauce

Klassiker Reloaded mit Pilzrahmsauce

Knödel- und Pilzliebhaber kommen bei diesem Herbstgericht voll auf Ihre Kosten.
Als Veggie-Gericht oder mit Speck oder Fleisch… Knödel mit Rahmsauce das geht immer.
Wir haben hierfür unseren herzhaften „Klassiker“ verwendet. Das Gericht geht super einfach und gelingt eigentlich jedem.

Du benötigst für 3 Portionen:

1 Knödelglas „Klassiker Reloaded“ (wenn Du ein Veggie bist, nimm die Veggie-Sorten)
1 großer Steinpilz
2 große Kräuterseitlinge
6 Steinchampignons (oder ganz normale)
1 kleine Zwiebel
200 ml Sahne
50 ml Weißwein
50 ml Gemüsebrühe
2 EL Creme fraiche
Salz und Pfeffer
Öl zum Braten
gehackte Petersilie zur Garnitur

Ran an die Knödel

So bereitest Du das Gericht zu:

Schüttele Dir Deinen Knödel aus dem Glas und schneide ihn in drei ca. 3 cm dicke Scheiben.
Die Pilze werden geputzt bzw. mit Küchenkrepp leicht abgerieben. Verwende dazu so wenig Wasser wie möglich, sonst saugen sich die Pilze auf und werden wässrig!

Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Pilze in Scheiben schneiden. Einen Topf auf den Herd stellen (mittlere Temperatur) und etwas Öl hineingeben. Anschließend kommen die Zwiebelwürfel und die Pilze dazu und werden angeschwitzt. Den Topf ab und zu dabei schwenken, damit nix anbrennt. Gemüsebrühe, Sahne und Crème fraîche zugeben (etwas Sahne aufbehalten). Alles einmal aufkochen und dabei rühren, damit nix anbrennt. Anschließend die Hitze reduzieren und alles bei etwa 15 Minuten köcheln, bis die Pilze weich sind und die Soße schön cremig ist.Währenddessen werden die Knödelscheiben in einer Pfanne mit etwas Öl angebraten, sodass sie goldbraun sind.
Die restliche Sahne in die Soße geben und nicht mehr rühren, dann sieht sie schön marmoriert aus.
Die Pilzsauce auf 3 Teller verteilen und die Knödelscheibe daraufsetzen. Mit etwas gehackter Petersilie bestreuen und schon ist Dein herbstliches Knödelgericht fertig. J  Genieße es.

PS: Schick uns doch Bilder von Deinem Knödel-Pilz-Teller per Mail oder teile Deine Bilder auf Facebook, Instagram und Co. mit uns.
Wir freuen uns schon drauf!