Vier Knödel für ein Halleluja! Bestell Dir die Kultknödel im Viererpack! Magst Du den Klassiker mit Speck und Zwiebeln oder bist Du fleischlos glücklich? Wir haben die passende Knödel-Box für Dich.

Großer Hunger? Große Familie? Oder einfach großer Knödelfreund? Mit der 6er-Box hast Du genug leckere Knödel, für´s nächste Familienfest oder um Deinen Vorratsschrank zu füllen.

Einfach & schnell zubereitet

Ungekühlt haltbar

Kostenloser Versand ab 65 €

Der Semmelknödel neu aufgelegt

Wir von Knödelkult stellen leckere Semmelknödel aus gerettetem Brot her. Der klassische Semmelknödel wird bei uns neu aufgelegt. Unsere Knödel sind durch das Einkochen lange haltbar, sie sind schnell zubereitet und ein besonderes Geschmackserlebnis. Auch in ihrer Form, in der Handhabung und auch einfach durch das knödelkultige Gefühl das sie auslösen sind sie einzigartig. Daher haben wir unseren ersten Knödel mit Speck, Zwiebeln und Käse auch „Klassiker Reloaded“ genannt. Der Andere unserer zwei Knödelvarianten ist der „Fleischlos Glücklich“ mit Karotten, Walnüssen und Curry. Und das ist erst der Anfang der Kultknödel, denn wir knödeln schon fleißig an weiteren Rezepten.

Die Zubereitung des Knödels: Einfacher als gedacht

Fragen über Fragen
„Ah.. also da im Glas sind dann die kleinen runden Knödel drin?“ oder
„Muss ich die Masse dann selber formen?“


Nicht ganz- es ist viel einfacher:
Der Knödel ist schon verzehrbereit und somit blitzschnell angerichtet. Durch das Einkochen ist er bereits gegart und muss zuhause nur noch kurz warm gemacht werden. Er hat die Form eines Serviettenknödels und kann daher einfach aus dem Glas geholt und anschließend in Scheiben geschnitten werden. Die Scheiben kann man dann in Öl anbraten, im Backofen überbacken oder sogar auf den Grill legen. Der Knödel kann auch in der Mikrowelle zubereitet werden. Schneide den Knödel dafür in Scheiben und mach am besten die Abdeckhaube drüber, dann bleibt er schön saftig. Wer den Knödel lieber kochen möchte, erhitzt ihn im Glas in einem Wasserbad und schneidet ihn anschließend in Scheiben.

Der Knödel einfach bis raffiniert

Man glaubt auf den ersten Blick gar nicht, wie vielseitig der Knödel ist. Vom einfachsten Bürosnack bis zum kreativen Gourmetrezept lässt er sich in alles verwandeln.

Stufe 1: #ichhabhungeraberschnell:
Es reicht schon eine leckere Soße oder ein Dipp aus, um sich zum Beispiel auf der Arbeit ein vollwertiges, leckeres und schnelles Mittagessen zu zaubern. So machen wir das, wenn wir wieder wie die Wilden am knödeln sind. Auch lecker ist es, den Knödel mit ein bisschen Käse zu überbacken.

Stufe 2: #meinenahrhaftebeilage
Man kann unsere Semmelknödel zu fast allem als Beilage servieren und dabei weit über klassische Kombinationen wie Knödel mit Wild, Birne und Preiselbeeren hinausgehen. Sie schmecken zum Beispiel köstlich als Beilage zu sommerlichen Salaten jeder Art.

Stufe3: #ichkreierwasneues
Innovative Rezepte, die den Knödel in seiner Ursprungsform als Beilage entfremden, gehen natürlich auch. Probiere Dich einfach aus. Ob Du einen leckeren Grillspieß bastelst oder den Knödel als Burgerpatty benutzt, der Knödel freut sich über seine fantasievolle Verwendung.

Stufe 4: #gourmetschmausdeluxe
Wie wäre es mit einem Knödelcarpaccio? Den Knödel kalt in sehr dünne Scheiben schneiden. Einen Endiviensalat darauf anrichten und das Ganze mit Kaviar und Blattgold verfeinern. Der Extratipp fürs gute Gelingen: Ja nicht so viel auf den Teller machen, dass man satt wird. Das macht es extra „fancy“.
Spaß beiseite, Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Schreib uns und schicke uns Bilder von Deiner Knödel-Action per Mail oder via Instagram.

Warte nicht länger. Hol Dir jetzt Deine Kult-Knödel!