Halloween Monsterknödelburger

Halloween Monsterknödelburger

Zugegeben, dieser Burger sieht ganz und gar nicht gruselig aus, im Gegenteil eigentlich ist der ziemlich putzig. Aber auch so´n putzigen Burger muss es geben, damit Deine Gäste nicht komplett vom sonst so gruseligen Halloween-Buffet zurückschrecken.

Das Knödel-Bun bringt die nötige „Fluffiness“ mit und in Verbindung mit dem saftigen Rinderpatty, ist der Monster-Burger der absolute Wahnsinn.
Lust auf den Burger bekommen?  So bereitest Du ihn zu…

Für 3 Monster Knödel-Burger brauchst Du:

1 Knödelglas „Pur“
300 g Rinderhackfleisch
1 Ei
3 Scheiben Toastkäse
6 Scheiben Tomate
6 Scheiben Salatgurke
2 EL Tomatenketchup
2 EL Mayo
12 Mandelblättchen oder Mandelsplitter (für die „Zähne“)
Sesam zum panieren (optional)
Salz und Pfeffer
Öl zum braten

 

Ran an die Knödel

Zuallererst holst Du Dir den Knödel aus dem Glas und schneidest ihn in 6 gleichmäßige Scheiben. Wenn Du Sesam verwenden möchtest, gibst Du den Sesam in eine Schale und wendest die Knödelscheiben darin. Anschließend kannst Du die Scheiben auf einen Teller legen und erst einmal bei Seite stellen.

Jetzt werden die Pattys hergestellt. Nimm hierfür das Hackfleisch, das Ei, Salz und Pfeffer. Gib alles in eine Schüssel und vermenge es (3 Prisen Salz und 1 Prise Pfeffer). Forme die Pattys im Durchmesser des Knödels, sodass sie beim Burgerstapeln nicht allzu sehr überlappen.

Nun geht’s auch schon ans Braten. Stell Dir 2 Pfannen bei mittlerer Hitze auf den Herd.
Sobald die Pfannen heiß sind, kannst Du in einer Deine Pattys braten (jede Seite 3-4 Minuten) und in der anderen die Knödelscheiben (jede Seite 2 Minuten).

Und schon geht’s auch los ans Stapeln: zuerst kommt das Knödel-Bun, danach Dein Rinder-Patty, darauf eine Scheibe Käse, Gurkenscheiben, Tomatenscheiben, Ketchup,Mayo und zuletzt das zweite Knödel-Bun. Falls der Burger rutscht, kannst Du ihn mit Zahnstochern befestigen. Für die Augen nimmst Du ein Kleks Mayo und ein Gurkenwürfel (siehe Foto).

Aus den Mandeln werden die Monster-Zähne, dafür steckst Du die Mandeln einfach unter den obersten Knödel-Bun.
Und schon ist Dein „Monster Knödel-Burger“ fertig. Lass ihn Dir schmecken. 🍔🍔

PS: Schick uns doch Bilder von Deinem Monster Knödel-Burger per Mail oder teile Deine Bilder auf Facebook, Instagram und Co. mit uns. Wir freuen uns schon drauf!