Ruhm und Ehre

DANKE an unsere Knödelfans

Wir sind stolz wie ein SchnitzelKnödel, dass wir in unserer jungen Unternehmensgeschichte schon die ein oder andere Fachjury mit dem Brotretter-Konzept und unseren Produkten überzeugen konnten. An dieser Stelle möchten wir nicht nur kräftig damit angeben, sondern auch all unseren Unterstützern einen virtuellen Knutscher auf die Backe drücken. Danke:

- für die Startfinanzierung beim Crowdfunding

- für das Feedback zu unseren Produkten und eure (verrückten) Ideen

- an unsere Family und Freunde, die so manche Nachtschicht mit uns eingelegt haben

- an unsere Geschäftspartner, dass ihr an uns glaubt und euer Wissen und Netzwerk mit uns teilt

Ihr seid knorke!

2018 - Gründerpreis Schwäbisch Media

Jedes Jahr werden von dem Verlagshaus die besten Gründer der Region ausgezeichnet. Für die erfolgreiche Umsetzung unserer knödeligen Vision wurden wir in diesem Jahr mit dem zweiten Platz geehrt.

2018 - Reduce Foodwaste Award

Gesucht waren die spannendsten Projekte gegen Lebensmittelverschwendung in Zentraleuropa. Knödelkult gewinnt diesen Award.

2017 - Zu gut für die Tonne

Mit dem 1.Platz in der Kategorie "Produktion" wurde uns eine besondere Ehre zuteil. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft zeichnete uns für unser Engagement gegen Lebensmittelverschwendung aus.

2016 - Innovationspreis von die Lebensmittelwirtschaft

Für unseren innovativen Ansatz, aus dem „Abfallprodukt“ Restbrot ein neues, sogar haltbares Lebensmittel zu machen, wurden wir mit dem 1. Preis der Fachjury ausgezeichnet.

2016 - Publikumspreis von Startnext und die Lebensmittelwirtschaft

Das Startkapital für Knödelkult sammelten wir im Rahmen eines Crowdfunding-Wettbewerbes auf der Plattform startnext. Mit über 400 Unterstützern landeten wir auf dem zweiten Platz knapp hinter der Münchener Giesinger Brauerei.