Spargelsalat mit gegrilltem „Fleischlos Glücklich“

Spargelsalat mit gegrilltem „Fleischlos Glücklich“

Oh Du schöne Spargelzeit…endlich ist es wieder soweit, es gibt Spargel soweit das Auge reicht. Wir haben für diesen Salat den grünen Spargel gewählt. Der ist super easy zuzubereiten und noch einen Tick gesünder als der weiße. Unter unseren Salat haben wir feingeschnittene blanchierte Mangoldblätter und Honigmelone gemischt. Diese Kombi ist der Hammer!

Das benötigst Du alles:

Zutaten für 4 Portionen


1

Knödelglas „Fleischlos Glücklich“

500 g

grüner Spargel

1 Bund

Mangold

1 kleine

Honigmelone

100 ml

Rotweinessig

80 ml

Rapsöl

Salz und Pfeffer


So wird das Gericht zubereitet:

Hol Dir den Knödel aus dem Glas und schneide ihn in 6 Scheiben.

Fette Deinen Grillrost oder Deinen Kontaktgrill mit etwas Öl ein, sodass die Knödelscheiben später nicht dran kleben bleiben. Sobald der Rost heiß ist, kannst du die Knödelscheiben darauf platzieren und solange grillen bis diese goldbraun sind.

Eigentlich muss man den grünen Spargel nicht schälen, falls Du aber bei Deinem Spargel etwas dickere Stangen dabei hast, schälst Du einfach das untere Drittel. Sollten holzige Enden mit dabei sein, schneide diese auch ab! Nun kannst Du ihn noch abwaschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Stell Dir jetzt einen Topf mit Wasser und etwas Salz auf den Herd und bringe dieses zum Kochen. Gib die Spargelstücke hinein und koche diese für ca. 3 Minuten. Danach holst Du sie mit einer Schaumkelle raus und schreckst sie mit kaltem Wasser ab.

Das kochende Spargel-Wasser wird noch für den fein geschnittenen Mangold verwendet. Gib die Mangoldstreifen ins kochende Wasser, lass sie einmal aufkochen, gieß alles in ein Sieb und übergieß die Streifen anschließend mit kaltem Wasser. So bleibt alles schön bissfest und behält die Farbe.

Die Melone wird halbiert, von den Kernen befreit und danach in mundgerechte Stücke geschnitten.

Das Dressing fehlt nun noch. Hierfür wird das Öl und der Essig verquirlt mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und zuletzt mit Spargel, Mangold und Melone gemischt. 

Nach ca. 15-minütiger Ziehzeit kann mit samt den gegrillten Knödelscheiben angerichtet werden. Lass es Dir dieses sommerlich-leichte Grillrezept schmecken.

PS: Schick uns doch Bilder von Deinem leckeren Spargelsalat per Mail oder teile Deine Bilder auf Facebook, Instagram und Co. mit uns.

Wir freuen uns schon drauf!